Sommer

Eingebettet in einen Kranz von hohen, eisgekrönten Bergen und saftigen grünen Tälern liegt Osttirol – das verborgene Tirol, inmitten des Nationalparks Hohe Tauern und den einzigartigen Dolomiten. Mit den schönsten Kostbarkeiten der Natur und der Geschichte, einer idyllischen und heilen Welt wird hier der Urlaub, vor allem auch wegen der gastfreundlichen Menschen zum wirklichen Erlebnis.

200 Schutzhütten und Wanderwege von mehreren hundert Kilometern lassen jedes Wanderherz höher schlagen. Ob nun eine Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern, in den Lienzer Dolomiten, am Karnischen Kamm oder im Deferegger Gebirge, jeder wird auf seine Kosten kommen.

Osttirol ist geprägt von verschiedenen klimatischen Bedingungen sowie variantenreichen Landschafts- und Geländeformen: Über ebene Talböden und weiten Karen erheben sich die eisgepanzerten hoch aufragenden Gipfel, weite, sanfte Almen sind gesäumt von schroffen Felsflanken.

Ebenso wie diese Urlandschaften ist aber auch die über Jahrhunderte im Einklang mit der Natur gewachsene Kulturlandschaft der Almen unersetzlicher Bestandteil Osttirols.

www.osttirol.com