Superior Neuheiten

Seit Dezember blitzt hinter den vier Sternen der Dolomiten Residenz****S Sporthotel Sillian ein spürbares „Superior“ auf. Alpiner Lifestyle durchweht das Haus, das nur einen Schneeballwurf vom Gondeleinstieg ins hoteleigene Skizentrum Hochpustertal liegt.


Für die Kids gibt es noch mehr Freiräume und für die Eltern mehr „Zweisamkeit“ in der 3.000 m² großen Vitalresidenz. Holz, Leder und handgefertigte Details schaffen in den „landhaus-lifestylischen“ Zimmern und Suiten ein heimeliges und naturverbundenes Wohngefühl. Die Bäder und Badelandschaften wurden mit hochwertigem Naturstein und Holz ausgestattet.


Neu sind Studios mit getrennten Schlafzimmern, zu Studio Dolomiten kombinierbare Doppelzimmer sowie fünf Premium Suiten mit Private Spa. Einen ähnlichen Charme und Esprit versprüht die 3.000 m² große Vitalresidenz Schloss Heinfels (Relax Guide Spa Award). Hier eröffnen das neue „zweisame“ Private Spa und zusätzliche Behandlungsräume mehr Freiraum für die Eltern.


Und mehr Spielraum gibt es für die Kinder: durch den flächenmäßig fast „verdoppelten“ Häppi Päpi Kinderclub und Teenie Club 12+. Trotz des deutlichen „Plus“ an Komfort bleiben die Preise am Boden: Für 3- bis 5,9-jährige Kinder kostet die Übernachtung nur 27 Euro, für Youngsters bis 17,9 Jahre gibt es im Zimmer der Eltern volle 50 Prozent Ermäßigung.


Was bleibt, ist das hohe Niveau in puncto Hotelleistungen, Service und Küche sowie die „ideale Schneelage“ direkt am hoteleigenen Skigebiet, dem Skizentrum Hochpustertal.