GUT FÜR SIE, GUT FÜR UNS

GASTFREUNDSCHAFT MIT SICHERHEIT IN DER DOLOMITEN RESIDENZ

IHR DOLOMITEN RESIDENZ TEAM

Mehr denn je fühlen wir uns verpflichtet zum Wohle unserer Gäste und Mitarbeiter zu agieren. In Abstimmung mit den behördlichen Vorgaben haben wir unsere bestehenden Hygienestandards angepasst und verfeinert. Das gesamte Team der Dolomiten Residenz wird laufend geschult und setzt nicht nur vor, sondern auch „hinter den Kulissen“ auf Natürlichkeit mit Sicherheit. Als optisches Zeichen, dass uns Sicherheit ein Anliegen ist, sind die Babyelefanten auch im Winter Teil unseres Teams. Sie werden uns weiterhin in allen Bereichen begleiten bzw. unterstützen. Manchmal in „echt“, manchmal „imaginär“ und manchmal „symbolisch“. Aber immer darauf bedacht, für Gäste wie MitarbeiterInnen die Zeit in der Dolomiten Residenz so unbeschwert und angenehm wie möglich zu gestalten – und das mit Sicherheit und jeder auch mit Eigenverantwortung!

Nachfolgend erläutern wir einige Abläufe und Maßnahmen in den einzelnen Hotelbereichen um deren Einhaltung wir Sie während Ihrer Auszeit in der Dolomiten Residenz ganz besonders ersuchen.

Wenn während Ihres Aufenthaltes Fragen auftauchen, können Sie uns jederzeit ansprechen!

Ihr Dolomiten Residenz****s Team mit Direktor Reinhard Webhofer

ANREISE & AUFENTHALT

Grundsätzlich bitten wir Sie darum, gesund anzureisen.

Wenn Sie sich während Ihres Aufenthaltes krank fühlen und/oder Anzeichen von Covid-19 zeigen, ersuchen wir Sie und Ihre Mitbewohner in Ihrem Zimmer zu bleiben und uns umgehend an der Rezeption (Durchwahl: 80) zu kontaktieren. Wir stellen den Kontakt mit der zuständigen Behörde her und bleiben selbstverständlich auch mit Ihnen weiter in Kontakt.

ANKUNFT - CHECK-IN

An der Rezeption „empfängt“ Sie unser Babyelefant. Dieser verkörpert den Diskretions- und derzeit notwendigen Mindestabstand zu anderen Personen. Wir bitten Sie, für den Check-in mit maximal 2 Erwachsenen pro Buchung an die Rezeption zu kommen. So können wir Sie mit Sicherheit bestmöglich betreuen. Wenn uns die Meldedaten bereits vorliegen, können beim Check-in Wartezeiten vermieden werden. Die Zimmerkarten werden Ihnen frisch desinfiziert übergeben.

MUND-NASEN-SCHUTZ

Im gesamten Hotelbereich (außer im Schwimmbad- und Saunabereich sowie am Sitzplatz im Restaurant, Hotelhalle, Terrasse) muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Denken Sie, Ihren Mund-Nasen-Schutz mitzunehmen! Sollten Sie Ihren MN-Schutz vergessen haben, halten wir an der Rezeption Masken für Sie bereit.

IHR ZIMMER

Auch die tägliche Zimmerreinigung ist an die neuen Standards angepasst. Unser Reinigungsteam ist bestens geschult sowie vorbereitet und verwendet für jedes Zimmer seit jeher eigene Putzutensilien. Sie finden Ihr Zimmer nach jeder Reinigung „versiegelt“ vor.

Selbstverständlich wird die Wäsche (wie schon bisher) nach strengen Hygienevorschriften deponiert, gewaschen und entsorgt.

RESTAURANT / KULINARIK

Untenstehende Essenszeiten im Restaurant garantieren Ihnen die höchst-mögliche Qualität an Service und Speisen unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen.

Bitte teilen Sie uns schon vor Ihrer Ankunft Ihre Wunschzeiten mit:

Frühstück:     07.15 Uhr – 08.30 Uhr oder 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr

Abendessen: 18.00 Uhr – 19.30 Uhr oder 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Sie werden am Ankunftsabend von unserem Serviceteam zum Tisch begleitet und in den weiteren Ablauf eingeführt.

Bitte tragen Sie immer Ihren Mundschutz, sobald Sie den Sitzplatz verlassen.

Unter der bewährten Führung von Küchenchef Ludwig Schett bieten wir Ihnen die Speisen in der gewohnten Vielfalt und Kreativität an. Es erwartet Sie weiterhin eine Kombination aus servierten Speisen und neu gedachten Buffets zum Frühstück, Nachmittagssnack und Abendessen. Selbstverständlich alles unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen.

Auch die Kinder kommen weiterhin auf ihre Kosten, ihr fixer Sitzplatz wird jedoch ausschließlich am Tisch bei den Eltern sein.

WELLNESS RESIDENZ

Grundsätzlich ist der gesamte Wellnessbereich geöffnet.

Unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften bieten wir unser Massage- und Kosmetikangebot wie gewohnt an.

Die (Doppel-)Liegen in den Ruhezonen werden im gesamten Wellness-Innenbereich unter Bedachtnahme des Mindestabstandes von einem Meter (mit unserem Babyelefant dazwischen) und der derzeit erlaubten Maximalanzahl platziert.

Die Saunen und das Dampfbad schreiben derzeit 6 m² pro Person vor. Bitte beachten Sie vor dem Betreten immer die jeweils ausgeschilderte und behördlich vorgegebene Maximalanzahl. Gleiches gilt auch für alle Schwimmbecken im Innen- und Außenbereich. Bitte beachten Sie unbedingt die jeweils deklarierte Personenanzahl.

Auf Saunaaufgüsse verzichten wir derzeit, haben dafür allerdings kleine Überraschungen für Sie parat. Die kleinen Erfrischungen und Getränke im Wellnessbereich haben wir neu interpretiert und bieten wir weiterhin für Sie an. Bitte achten Sie speziell im Wellnessbereich immer auch selbst auf unseren Babyelefanten-Abstand zu anderen Personen/Familien und umgehen Sie nach Möglichkeit die Stoßzeiten.

SPORT & AKTIVITÄTEN

Das gesamte Aktivitätenprogramm wird in gewohnter Weise, aber unter Einhaltung des Mindestabstandes und Bedachtnahme der jeweils erlaubten Maximalanzahl an Teilnehmern, abgehalten.

Der Fitnessraum ist geöffnet und nach den behördlichen Vorgaben zugänglich. Auch hier wird Sie unser Babyelefant begleiten. Wichtig: Abstand halten!

KINDERCLUB

Bitte bringen Sie Ihr Kind nur gesund zur Kinderbetreuung!

Diesen Winter findet die Betreuung der Kinder (ab 3 Jahre) wie gewohnt, mit vielen Highlights statt – wenn möglich in der frischen Luft. Während der Außenbetreuungszeiten bleibt der Kinderclub geschlossen. Auch im Kinderclub werden selbstverständlich die Hygiene- und Sicherheitsstandards gewährleistet. Unsere Betreuerinnen erklären den Kindern den neuen Usus (z.B. Hände desinfizieren vor und nach dem Betreten).

Für Personen ab 6 Jahren gilt im Kinderclub grundsätzlich Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

HYGIENESTANDARDS ALLGEMEIN

  • Die Standards unseres Reinigungs- & Desinfektionsplanes haben wir an die derzeitige Situation angepasst und weiter verfeinert.
  • Im ganzen Haus sind zusätzliche Desinfektionsständer an sinnvollen Plätzen verteilt. (z.B. Rezeption & Bar, Restaurant, Spa).
  • Die Reinigungsintervalle sind erhöht und dokumentiert. Armaturen, Türklinken, Aufzugbuttons etc. werden mehrmals täglich desinfiziert. Sämtliche Räume werden regelmäßig desinfiziert und häufig gelüftet.

SKIZENTRUM HOCHPUSTERTAL

Der Babyelefant begleitet uns auch beim Skifahren. Hier ist er immer an unserer Seite, um den Sicherheitsabstand von 1 Meter einzuhalten. Überall wo der Abstand nicht eingehalten werden kann, ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das Tragen eines MNS (Schutzmaske, Schlauchschal, Multifunktionstuch) ist verpflichtend bei der Skipassverkaufsstelle, im Zugangsbereich bei allen Seilbahnen, im Stationsbereich, im Zu-/Ausstiegsbereich sowie während der Fahrt mit den Seilbahnen (Gondelbahnen, Sessellifte, Schlepplifte) sowie im Skishop bzw. Skidepot und in der Gastronomie im Skigebiet.

SKIZENTRUM HOCHPUSTERTAL

CHECK-OUT

Wir bitten Sie, die Rechnungen im Restaurant- sowie Barbereich am selben Tag zu unterschreiben und um entsprechende Kontrolle, damit Wartezeiten an der Rezeption vermieden werden können. Gesplittete Rechnungen klären Sie bitte im Vorfeld ab. Idealerweise begleichen Sie die Rechnung kontaktlos mit Bankomat- oder Kreditkarte.

Last but not least liegt uns noch eine Sache sehr am Herzen:

Wir haben uns so auf Sie gefreut!

Genießen sie eine schöne Zeit bei uns in der Dolomiten Residenz****s!

Buchen zum Bestpreis

Bei Direktbuchung in der Dolomiten Residenz****s Sporthotel Sillian erhalten Sie garantiert den günstigsten Preis – egal ob bei direkter Online-Buchung oder Anfrage über unser Formular – Sie erhalten zum jeweiligen Buchungs-Zeitpunkt den besten Preis.

unverbindliche Anfrage  Online-Buchung